Admeda


Ihr pharmazeutisches Unternehmen bei Hamburg
 

Dopamin 50

Was ist Dopamin Admeda 50 mg und wofür wird es angewendet?  

Dopamin Admeda 50 mg ist ein Katecholamin

Es wird angewendet bei:

Schockzuständen bzw. drohenden Schockzuständen, wie unter Anderem bei:  

- Herzversagen, als auch infarktbedingtem Herzversagen

- Schockzuständen postoperativer Art

- schweren Infektionen (infektiös-toxischer Schock)  

- anaphylaktischer Schock

- starkem Blutdruckabfall (schweren Hypotensionen)

 

Dopamin 200

Was ist Dopamin Admeda 200 mg und wofür wird es angewendet?  

Dopamin Admeda 200 mg ist ein Katecholamin

Es wird angewendet bei:

Schockzuständen bzw. drohenden Schockzuständen, wie unter Anderem bei:  

- Herzversagen, als auch infarktbedingtem Herzversagen

- Schockzuständen postoperativer Art

- schweren Infektionen (infektiös-toxischer Schock)  

- anaphylaktischer Schock

- starkem Blutdruckabfall (schweren Hypotensionen)